top of page
Suche
  • Admin

"WUNDERKINDER" Workshop mit Anke war ein gesegnetes Ereignis.

Jens und Anke Scherbel machten sich am vergangenen Samstag, den 26.11.22 früh auf: Von Jena nach Greifswald, in 5 Stunden. Sie hätten als große Familie sicher auch zu Hause genug zu tun gehabt. Aber der Ruf rief: "Kommt her, hierher, nach Greifswald! Helft uns" Anke leitet das Projekt "Wunderkinder, sie hat es selber entwickelt und zum Großteil stellt sie vieles selber her:



Dieter, Anke, Auri am Projekt-Tisch WunderKinder in Schwäbisch Gmünd 2022


Wie es so in einer Kalebfamilie üblich ist begannen wir zu Zehnt erstmal mit Kaffee und Kuchen um halb drei. Danach ging es richtig zur Sache. Katrin, Auri, Bärbel, Annika, Gunhild, Maria und natürlich Anke waren die Hauptpersonen. Katrin sagte danach: es war soooo gesegnet, wir haben ganz viel mitgenommen. Und: Wir bekommen ein Material in die Hand, mit dem wir viele kleine schon im Vorschulalter erreichen können. Spielerisch, liebevoll, einprägsam: der hohe Wert des Lebens bereits von Mutterleib an. Die Kinder sind stark involviert durch diese Form der Präsentation und Pädagogen sagen: Besser geht's nicht. Wir freuen uns darüber und sind sehr dankbar.

Liebe Grüße an Anke und Jens nach Jena. Es war so gut daß Ihr uns besuchen konntet. Liebe Anke, Gott segne Dich und Deinen Mann für Euren hingebungsvollen Einsatz. DANKE

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WEIHNACHTSANDACHT

bottom of page