top of page

Patinnen für 9 Monate gesucht

Aktualisiert: 9. März 2023

Liebe Leser dieser Zeilen

Die Begleitung schwangerer Frauen war und ist eine wichtige Aufgabe jeder Zeit. Nicht nur in Betrieben und Einrichtungen sondern überall in der Öffentlichkeit und besonders natürlich in den Familien erfordern werdende Mütter unsere besondere Aufmerksamkeit, Zuwendung und Hilfe.

Dieser liebevollen Herausforderung widmet sich auch der Kaleb - Verein, Region Greifswald in Kooperation mit anderen Vereinen und Institutionen.

Zu unserer Aufgabe gehört es, Schwangere in Not zu begleiten und auch nach der Geburt des Kindes - zum Beispiel für Alleinerziehende Frauen - eine Patenschaft aufrecht zu erhalten. Die Palette der Anforderungen reicht dabei von Zuhören am Telefon oder beim Gespräch am Küchentisch, bis hin zur Begleitung bei wichtigen Gängen der Schwangeren zu Ämtern oder auch mal etwas einholen und nicht selten Hilfe bei der Beschaffung finanzieller Fördermittel. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit unserer ehrenamtlichen Patinnen mit den fest angestellten Kaleb- Mitarbeiterinnen.

Bist Du eine Mama oder Oma, die vielleicht in der glücklichen Lebenslage ist, je nach gegebener Möglichkeit etwas Zeit und Kapazität für eine Berufung in dieser Hinsicht einsetzen zu können? Und bist Du telefonisch erreichbar?

Dann würden wir uns freuen, Dich kennenzulernen und können uns gerne Details dieser wundervollen und anspruchsvollen Aufgabe anschauen. Bitte melde Dich bei unserer Kaleb-Mitarbeiterin Auri Schutsch unter der Festnetznummer 03834-88 333 10 Dienstags oder Donnerstags, oder besuche uns an einem dieser Tage in der Brüggstraße 5 in Greifswald. Gerne auch im Vorab über Email greifswald@kaleb.de

Weitere Informationen findest Du hier:

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und bis dahin, Deine Kaleb´s in Greifswald.


Abfotografierter Flyer von vita-L (Auszug)


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page